Startseite | Sitemap | Suche | Impressum

 

 

 

 

Die Historie

 

SyBeSt®, die Systemische BeratungsStelle wurde 2001 von ihrem Urheber, Oliver Caspers, ins Leben gerufen.

Es fing an mit der Beratung von deutschen Firmen, die US Amerikanische Tochter- bzw. Mutterfirmen hatten. Ziel dieser Beratung war es, das Miteinander deutscher und amerikanischer Mitarbeiter zu stärken und zu verbessern. Die Kunden kamen hauptsächlich aus der Maschinenbau- und Automobilindustrie. Dazu gehörten Firmen wie Hella Innenleuchten Systeme GmbH, Peguform - Venture GmbH und Ferromatik - Milacron GmbH.

Nach zwei Jahren tat sich ein weiterer Markt auf: Aviation. Hier wurden gezielt die Flugbegleiter und Purser der deutschen Lufthansa geschult. Am Anfang ging es um Konfliktmanagement mit englisch-sprachigen Passagieren. Worauf sollte ich als Flugbegleiter achten? Welches „deutsche“ Verhalten kann aus amerikanischer Perspektive als „unhöflich“ oder sogar „konfrontativ“ gewertet werden? Usw. Nach kurzer Zeit kamen Themen wie Feedback, Selbstmanagement und Führung hinzu. 

Durch erfolgreiche Arbeit mit den Flugbegleitern und Pursern wurde SyBeSt's Gründungsvater 2007 an die Lufthansa Technical Training GmbH empfohlen. Seitdem arbeitet SyBeSt und die LTT auf vielfältiger Ebene sehr erfolgreich zusammen.

Bis dato haben wir Mitarbeiter von Firmen wie MAN Diesel, Siemens, Allianz, Texas Instruments, WDR, ARD, Vietnam Airlines und zahlreichen weiteren Firmen in unseren Seminaren begrüßen dürfen.