Startseite | Sitemap | Suche | Impressum

Lateral Core Competence Training

 

Lateral Core Competence Training (Laterales Kernkompetenz Training) entstand aus der Erkenntnis, dass wir in unterschiedlichen Trainings immer wieder auf ähnliche Inhalte zurückgriffen, auf einen Kern an notwendigen Kompetenzen.

 

Ob wir nun ein Konfliktmanagement Seminar oder ein Gesprächsführungsseminar oder ein Präsentationstraining abhielten, so waren doch circa 40 - 60 Prozent der Inhalte per Definition ähnlicher Natur, nämlich die, die mit Auftritt, Wirkung und klarer Kommunikation zu tun hatten. Sie bildeten, sozusagen, den Kern, der immer wieder zum Vorschein kam.

 

Das heißt, es gab an dieser Stelle Einsparrungspotential.

 

Dazu kam, dass die Anhäufung von Inhalten, trotz vieler praktischer Übungen, in einem 2 oder 3 - Tagestraining dazu führte, dass die Transfersicherheit der Inhalte bei circa 30 % lag.

 

Dabei gab es also einige Verbesserungsmöglichkeiten!

 

Und genau hier setzt Lateral Core Competence Training (LCCT) an!

 

Wir haben die Inhalte der Trainings auf Kernkompetenzen untersucht und diese herauskristallisiert.

 

Als nächstes haben wir geschaut, welche Kernkompetenzen  deckungsgleich oder zumindest ähnlich zu denen aus anderen Seminarthemen sind. Wir haben, sozusagen, eine laterale Untersuchung durchgeführt.

 

Und so entstanden unsere Lateralen Kernkompetenzen, unsere Lateral Core Competences.

 

Vorteile für Sie:

 

zurück