Startseite | Sitemap | Suche | Datenschutzerklärung / Impressum

Mitglied der

Offenes Seminar:

FührungsKRAFT entwickeln

 

Modul 1

Das erste Modul befasst sich mit den Hintergründen der menschlichen und somit auch mit der Führungs-Psychologie. Die Teilnehmer werden sich selbst und andere besser verstehen lernen, sie werden sich selbst reflektieren und Feedback aus der Gruppe erhalten. Zusätzlich bekommen sie wertvolle Techniken und Werkzeuge an die Hand, um sinnvoller, motivierender und zielführender kommunizieren zu können.

 Dauer: 3 Tage

 Inhalte:

Persönliche Wirkung und wie ich sie steuern ka

  • die 5 GIHSK Checks des ersten Eindrucks
  • Wahrnehmung/Wahrgebung und Aufmerksamkeitsfokussierung
  • Körpersprache und Stimme (vor allem in Mitarbeitergesprächen)
  • Feedback zum eigenen ersten Eindruck

 

Wo soll es denn bitte hin gehen? Das Prinzip des sinnvollen Zielesetzens:

  • Ziele setzen nach dem SMART + Modell
  • Ziele Coaching durch zieldienliche Fragestellungen

 

Die Persönlichkeitstypen: Wer bin ich und wenn ja wie viele? Wie führe ich? Wie möchten die unterschiedlichen Persönlichkeitstypen geführt werden?

  • Basierend auf dem DISG Modell der Persönlichkeiten

                   -  Dominant

                   -  Initiativ

                   -  Stetig

                   -  Gewissenhaft

 

Das menschliche Gehirn. Was hat das mit Führung zu tun?

  • Verhalten verstehen anhand des Gehirnmodells
  • Stressmanagement, Gehirnwellen und co.

 

Werte in der Führung

  • Was sind Werte?
  • Wertepassung oder Nichtpassung verstehen und managen können

 

Die Kunst der Kommunikation

  • Typen spezifisch
  • Vertrauen aufbauen durch Spiegeln
  • Die Macht des Fokus verstehen und diesen lenken können
  • In welchen Rahmen setzen wir das Gesagte?
  • Fragetechniken

  

 Modul 2

Modul 2 wird auf die Themen Menschenführung, Team und Konfliktmanagement fokussieren. Hier stehen Führungsansätze, der Unterschied zwischen einem Menschenhaufen und einem Team und der deeskalierende und lösungsorientierte Umgang mit Konfliktsituationen im Vordergrund.

In diesem Modul beantworten wir zum Beispiel folgende Fragen:

Wie kann ich mein Team sinnvoll und erfolgsorientiert aufstellen? Wie funktioniert delegieren? Wie führe ich erfolgreiche Mitarbeitergespräche? Feedback – wie gebe ich es so, dass meine Mitarbeiter motiviert sind, sich zu reflektieren und Ihr Verhalten anzupassen? Wie löse ich Konflikte sinnvoll?

 Dauer: 3 Tage

 

 Inhalte:

 Situatives und Agiles Führen:

  • Dirigieren
  • Trainieren
  • Coaching
  • Delegieren

 

Die Führungskraft als Mentor:

  • Coaching als Führungswerkzeug
  • Mitarbeiterentwicklung

 

Mitarbeitergespräche

  • Feedbackgespräche
  • Feedback als Führungswerkzeug
  • Innere Einstellung
  • Zielvereinbarungen
  • Erwartungen klären
  • Motivation in Veränderungsprozessen
  • Souveräner Umgang mit Widerstand im Wandel

 

Die Teamphasen

  • Forming, Storming, Norming, Performing
  • Wie wird aus einem Haufen ein High-Performance Team?

 

Umgang mit Konflikten im Team

  • Was ist ein Konflikt?
  • Konfliktarten
  • Die Unvereinbarkeit aufheben

 

Konfliktmanagement:                                                                  

  • Was passiert bei Aggression und Frust im Gehirn? Wie lässt sich das Gehirn wieder auf andere Perspektiven und Lösungen ein?
  • Umgang mit den eigenen Emotionen in Stresssituationen
  • Wie zeige ich angemessen Empathie ohne mich zu verbiegen?
  • Umgang mit konkreten Einwänden

 

 

Vorgehensweise/Methodik: Die Inhalte werden  nach den neuesten Erkenntnissen der Gehirnforschung und des Wissens über das Lernen in verschiedenen Methoden vermittelt:

  •  Mehrkanaliges Lernen durch Ansprache verschiedener Sinne
  • Erfahrungsbasiertes Lernen durch aktives Tun in Lernprojekten
  • Theoretische Impulse
  • Diskussionen
  • Gruppenarbeit
  • Lehreinheiten zu unterschiedlichen inhaltlichen und jobrelevanten Themen vor der gesamten Gruppe gegebenenfalls mit Videoaufzeichnung und Videoanalyse
  • Kontinuierliches Feedback
  • Zukunftsplanerstellung (Lernen und Umsetzen zwischen den Modulen)

 

 Abschließendes Feedbackgespräch mit Coaching

 Im Anschluss an die beiden Module steht jedem Teilnehmer ein 2 stündiges Feedbackgespräch mit Coaching zur Verfügung.

Dieses kann entweder direkt in den Räumlichkeiten von SyBeSt® in Stuttgart in Anspruch genommen oder per Telefon, Skype oder Webex durchgeführt werden.

Die Termine werden dafür individuell vergeben.

 

 Termine 2020:

 Modul 1

 16.-18.03.2020

 Veranstaltungsort: Waldhotel Stuttgart, Guts-Muths-Weg 18, 70597 Stuttgart-Degerloch

 Zimmer für Übernachtungen können direkt im Hotel gebucht werden. Unter dem Stichwort „SyBeSt GbR“ sind Zimmer vom 15.-18.03.2020 zu folgenden Konditionen reserviert:

 ·        15.03.-16.03.20: 121,-€ inklusive Frühstück

·         16.03.-18.03.20: 171,-€ inklusive Frühstück

 Diese Optionen werden bis zum 17.02.20 abrufbar sein.

 Sie können auch auf andere Optionen, z.B. ohne Frühstück oder in einem Hotel in der Nähe, zurückgreifen.

 

 Modul 2

 12.-14.10.2020

 Veranstaltungsort: Tagungszentrum Hohenheim, Paracelsusstraße 91, 70599 Stuttgart

 Auch hier wird ein Abrufkontingent bis 6 Wochen vor Seminarbeginn für Übernachtungszimmer zur Verfügung stehen. Bitte diese selbstständig buchen.

 

Teilnahmegebühr:

 € 3 690,- zzgl. MwSt

 

Anmeldung bitte über info(at)sybest.de mit Angabe des vollständigen Namens.

 Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte ebenfalls über oben genannte E-Mail Adresse oder unter 0173 – 79 23 014 oder 0172 – 73 71 497.

 Wir freuen uns auf Sie bzw. Ihre Mitarbeiter!

 

Systemische BeratungsStelle

Coaching - Training - Consulting

Der erste Schritt ist getan. Wir freuen uns, dass Sie uns gefunden haben

Auf unserer Internetpräsenz finden Sie einen Überblick über unsere Serviceleistungen in den Bereichen Coaching, Training & Consulting.

Mit Fragestellungen und Beispielen sollen die Inhalte unsere Philosophie und Vorgehensweisen erläutern und zugänglich machen.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Team der systemischen Beratungsstelle SyBeSt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausverkauft!!

 

Wir freuen uns, Sie bei unserem
nächsten Termin dabei zu haben.
Wenn Sie direkt darüber informiert werden
möchten, schreiben Sie uns unter info(at)sybest.de
 

Folgen Sie uns auf: